Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Herzlich Willkommen beim Wissenschaftsverbund Um-Welt

 

 

Die meisten Umweltprobleme, seien es  die Verknappung und Verschmutzung von Ressourcen oder der Klimawandel, lassen sich nur im Zusammenwirken von Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen erfassen, verstehen und angemessen lösen.

 

Der Wissenschaftsverbund Um-Welt (WVU) ist ein Zusammenschluss der mit Umweltfragen beschäftigten Wissenschaftler der Universität Rostock.
Die Arbeit des WVU konzentriert sich nicht nur auf klassische Umweltthemen, sondern auch auf die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung.

 

Die Geschäftsstelle des WVU befindet sich im Justus-von-Liebig  Weg 8  (Raum K 10/ 11) an der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock.

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Das WVU-Team 

Innovation und Wertschöpfung im ländlichen Raum

Forum zur Entwicklung ländlicher Räume

Innovation und Wertschöpfung

mit der Eröffnung der 15. Regionalen Nachhaltigkeitsaustellung

am 13. Juni 2014 ab 9:30 Uhr

Programm

Interdisziplinäre Ringvorlesung "Mobilität im Wandel"

Der Wissenschaftverbund IuK und der Wissenschaftsverbund Um-Welt laden Mitarbeiter und Studierende aller Universitätsbereiche zur Interdisziplinären Ringvorlesung "Mobilität im Wandel" ein. Diese Ringvorlesung ist von der UNESCO-Kommission als Beitrag zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden. In den Veranstaltungen werden verschiedene Aspekte des Themas betrachtet.

Auf der einen Seite steht der Wandel bei der Nutzung von Energie, Klima und Ressourcen, andererseits gibt es eine begrenzte Wandlungsfähigkeit des Menschen. Wie sieht dieses Dilemma aus? Welche technischen Lösungen gibt es? Was kann Bildung und Kommunikation machen? Welche Aufgaben haben Techniker, Naturwissenschaftler, Soziologen und Psychologen bei der Bewältigung von Problemen, die sich aus dem veränderten Mobilitätsverhalten ergeben?

Die Eröffnung der Vorlesungsreihe ist am 22. April 2014 durch den Rektor der Universität Rostock, Herrn Prof. Wolfgang Schareck. Der Vortrag "Mobilitätswandel - Stadt- und Regionalplanung unter neuen Vorzeichen" von Herrn Prof. Udo Onnen-Weber (Hochschule Wismar) schließt sich an.

Studierende und Mitarbeiter aller Bereiche sowie Interessenten von außerhalb der Universität Rostock sind herzlich eingeladen.

Zeit: Sommersemester 2014, jeweils dienstags von 17:15 - 18:45 Uhr Ort: Institut für Biowissenschaften, Albert-Einstein-Str. 3, Hörsaal 002

Themen & Referenten

Fit in den Frühling radeln

Die grauen Tage sind gezählt….endlich ist es soweit: Der Frühling kehrt zurück!!!!

Doch viele Fahrräder stehen noch winterstarr im Keller: die Kette rostig, die Reifen platt, zentimeterdicker Staub…allerhöchste Zeit den geliebten Drahtesel wieder ans Tageslicht zu holen und für die Fahrradsaison zu rüsten! Auch der Umweltgedanke darf dabei nicht in Vergessenheit geraten, denn das Radfahren hält nicht nur den Körper fit, sondern sorgt auch noch für eine CO2-Emissionseinsparung von 144g pro Person und Kilometer.

URgesund und der Wissenschaftsverbund Um-Welt der Universität Rostock veranstalten vom 20. März bis 27. März 2014 die Aktionswoche „Fit in den Frühling“. Die Auftaktveranstaltung findet zum Frühlingsanfang am 20. März 2014 in der Mensa Süd statt (u.a. mit einem Prüfstand für einen kostenlosen Fahrradcheck).

Die Aktionstage im Überblick: 
20. März 2014 – Mensa Süd
25. März 2014 – Mensa St.-Georg-Str.
27. März 2014 – Kleine Mensa Ulme

Frohes Radeln, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fotowettbewerb

"Mit dem Rad zur Uni!"

Gesucht wird das originellste Foto mit Ihnen und Ihrem Drahtesel auf dem täglichen Weg zur Uni. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – machen Sie mit!

Für die ersten Plätze winken attraktive Preise rund ums Fahrrad!

Bitte senden Sie Ihr Foto spätestens bis zum 22.04.2014 an folgende Emailadresse: agenda21(at)uni-rostock.de

Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen!

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben